Was spricht für eine professionelle, automatische Bewässerungsanlage?

Es gibt viele gute Gründe für eine fest installierte, automatische Bewässerungsanlage. Hier sind 9, die wir besonders wichtig finden...

1. Komfort und Zeitersparnis: Eine automatische Bewässerungsanlage schafft Freizeit und erspart lästige Arbeiten wie das Aufstellen von Regnern, das Schleppen von Schläuchen usw.

2. Unabhängigkeit: Eine automatische Bewässerung macht Sie unabhängig von Nachbarn oder Verwandten.

3. Wirtschaftlichkeit: Automatische Bewässerungsanlagen helfen, Wasser zu sparen und die Kosten zu senken.

4. Werterhaltung: Nicht nur teure Einzelpflanzen, auch Rasenflächen oder Beete müssen aufwändig erneuert werden, wenn sie nicht ausreichend bewässert werden.

5. Unauffälligkeit: Versenkregner sind kaum zu sehen und bewässern dann, wenn niemand gestört wird, z.B. nachts.

6. Faszination: Eine Beregnungsanlage bringt Ihre Bekannten, Nachbarn und Freunde zum Staunen - "Beregnung auf Knopfdruck" fasziniert eben!

7. Für Problemzonen besser: Auch Stellen, an die der Regen nicht kommt, z.B. unter Dachvorsprüngen, auf Balkonen und Terrassen, werden besser versorgt.

8. Gutes Preis-Leistungsverhältnis: Komfortable Lösungen sind schon für wenige Euro/m² realisierbar. Der endgültige Preis hängt von Wasserdruck, Grundstücks-beschaffenheit und Anlagenkomplexität ab.

9. Schönerer Garten: Der beste aller Gründe! Eine professionelle Bewässerungsanlage gießt Ihre Pflanzen individuell und Ihren Rasen gleichmäßig. Das Ergebnis: sattgrüner Rasen - und gesündere, schönere Pflanzen. So macht Gießen Spaß!